WANDERWEGE



RUND UM DERNAU
eifel26



Wanderwege rund um Dernau:          Wanderwegeplan

Alle örtlichen Wanderwege gehen von den Parkplätzen vor der Ahrbrücke aus
(Weinbrunnenplatz/Bahnschranke an der Bundesstraße/Posten 6).
Eine große Übersichtstafel mit allen eingezeichneten Wanderwegen steht links neben der Bahnschranke.

 

Beschreibung   Bemerkung
Wanderweg 1 - Wanderstrecke ca. 3,5 km:
Der Wanderweg 1 führt über die Ahrbrücke ein Stück aufwärts (Breiten-Tal) in Richtung Krausberg und biegt nach dem letzten Haus (Ohnert) nach etwa 100m rechts ab. Über einen schönen Weinbergsweg geht es Richtung Westen (Goldkaul). Im nächsten Tal (Taufenbachtal) wieder abwärts (Steinbergsmühle) und an der Ahr (Ahruferweg) zurück bis zum Ausgangspunkt.

 

  Wanderweg rechts der Ahr
Wanderweg 2 - Wanderstrecke ca. 5 km:
Der Wanderweg 2 verläuft oberhalb des Weges 1. Er führt über die Ahrbrücke (Breiten-Tal) aufwärts (Auf Müllert) in Richtung Krausberg (Krausenhardt). Unterhalb des Krausbergs führt der Weg geradeaus weiter bis es nach gut 1 km rechts ab weiter geht. (Holzschleif) Bei der nächsten Möglichkeit trifft er mit dem Weg 3 und etwas später mit Weg 1 zusammen und es geht abwärts (Steinbergsmühle) und an der Ahr (Ahruferweg) zurück bis zum Ausgangspunkt.

 

  Wanderweg rechts der Ahr
Wanderweg 3 - Wanderstrecke ca. 7,5 km:
Der Wanderweg 3 führt über die Ahrbrücke (Breiten-Tal) aufwärts in Richtung Krausberg bis zur Krausberghütte (Aussichtsturm, Hütte und Spielplatz) Weiter in Richtung Süden zum Alfred-Paetz-Platz und zum Dernauer Platz. Danach in westlicher Richtung (Maushelten) und nach ca. 2 km rechts ab talabwärts. Ein kurzes Stück nach links und sofort wieder nach rechts. Hier vereinigt sich der Weg zunächst mit Weg 2 und kurzdarauf mit Weg 1. Es geht abwärts (Steinbergsmühle) und an der Ahr (Ahruferweg) zurück bis zum Ausgangspunkt.

 

  Wanderweg rechts der Ahr

Die Hütte auf dem Krausberg ist bewirtschaftet, wenn die Eifelvereinsfahne weht,
in der Regel an Sonn- und Feiertagen.
Wanderweg 4 - Wanderstrecke ca. 2,5 km:
Wanderweg 4 geht zunächst ein kurzes Stück der Bahn entlang Richtung Ahrweiler. Nach dem Ortsendeschild links den Berg hinauf (Dr.-Habighorst-Weg). Nach einigen 100m (Klosterberg) links ab auf dem Rotweinwanderweg über Heinrich-Nietgen-Ruh (eine sehr schöne Aussicht auf Dernau) weiter über Pfarrwingert bis zur Bachstraße. Über die Bachstraße zurück zum Ausgangspunkt.

 

  Wanderweg links der Ahr
Wanderweg 5 - Wanderstrecke ca. 4 km:
Der Wanderweg 5 führt zunächst wie Wanderweg 4 bis Heinrich-Nietgen-Ruh. Von hieraus rechts aufwärts (Hilberath) und nach ca. 1 km links ab. Der Weg verläuft jetzt oberhalb des Weges 4 (auch von hier eine herrliche Aussicht auf Dernau) .Weiter geht (Eigelstal) bis zum Irbachtal. Ab hier gehts links abwärts und über die Bachstraße zurück zum Ausgangspunkt.

 

  Wanderweg links der Ahr
Wanderweg 6 - Wanderstrecke ca. 6 km:
Der Wanderweg 6 führt über die Bachstraße (Fußgängerüberweg) an der Kirche vorbei bis Irbachtal. Links ab über den Rotweinwanderweg weiter (Pats-Heiligenhäuschchen). Weiter über Patnück (Rastplatz und Schutzhütte) ,Heidelstal und Wanderparkplatz zum Irbachtal. Ab hier gehts abwärts und über die Bachstraße zurück zum Ausgangspunkt.

 

  Wanderweg links der Ahr
Wanderweg K - Krausbergrundweg - Wanderstrecke ca. 4 km:
Der Wanderweg K führt rund um der Krausberg. Ausgangspunkt ist wie bei den anderen Wanderwege der Parkplätz an der Ahrbrücke. Zunächst über die Ahrbrücke (Breiten-Tal) aufwärts in Richtung Krausberg auf der asphaltierten Strasse. Nach ca. 2/3 der Strecke geradeaus weiter, wie Wanderweg 2. Über den Alfred Paetz Platz und den den Kreisstadtblick geht es zur Krausberghütte. Nach Einkehr auf der Krausberghütte (Aussichtsturm, Hütte und Spielplatz - Sonn- und Feiertags bewirtschaftet) geht es über die asphaltierten Strasse zurück zum Ausgangspunkt.
  Wanderweg rechts der Ahr



Weitere Wanderwege

Ahrtalweg :



Wegweiser Ahrtalweg


Über die Ahrbrücke und dann Richtung Rech oder Richtung Walporzheim immer entlang der Ahr.
Gut ausgeschilderter Wanderweg rechts der Ahr




Wegweiser Ahr-Radwanderweg

Ahr-Radwanderweg :
Auf dem gut ausgeschilderten Radwanderweg geht es auf dem asphaltierten Weg Richtung Rech oder Richtung Walporzheim immer rechts und links entlang der Ahr.


Rotweinwanderweg:
Ende der 60er Jahre das Wandern in Deutschland immer beliebter wurde, und auch die Zahl der Besucher ständig stieg, die die einzigartige Schönheit der Ahrlandschaft und auch ihre Weine erleben wollten, kam dem damaligem Vorsitzenden der Eifelvereins-Ortsgruppe Dernau Dr. Karl Näkel die Idee, die Weinorte der Ahr mittels eines durchgehenden Weges mitten durch die Weinberge zu verbinden. So wurde der Rotweinwanderweg geboren. 1972 fand die Einweihung statt. Heute genießen Jahr für Jahr, vor allem im Herbst, rund eine Million Menschen die wunderschöne Route hoch über dem Ahrtal. Der Rotweinwanderweg schlängelt sich 35 km lang von Bad Bodendorf bis Altenahr durch die Weinberge. Der Wanderer kann so Lage für Lage erkunden. An jeder Biegung des Weges überraschen neue, atemberaubende Ausblicke ins Tal. Kein Problem, wenn dem auf diese Weise bereits Verwöhnten sozusagen der Wein schon im Munde zusammenläuft.



Wegweiser Rotweinwanderweg

 

 

Denn in allen Weinorten der Ahr sind Abstiege möglich. Überall locken schöne Weinstuben und gemütliche Straußwirtschaften zur Einkehr. Hier, wo er wächst, schmeckt der Ahrwein natürlich am besten!


Zum Rotweinwanderweg gelangt man über die Bachstraße (Fußgänngerüberweg) an der Kirche vorbei bis Irbachtal. Links ab auf den Rotweinwanderweg. In Richtung Rech/Mayschoß über die Moses-Quelle (eine sehr schöne Aussicht auf Dernau), oder in Richtung Walporzheim/Ahrweiler über Heinrich-Nietgen-Ruh (eine sehr schöne Aussicht auf Dernau).

Wanderwegeplan - örtliche Wanderwege

........bitte etwas Geduld, das Bild wird geladen........bitte etwas Geduld, das Bild wird geladen........bitte etwas Geduld, das Bild wird geladen ........bitte etwas Geduld, das Bild wird geladen........bitte etwas Geduld, das Bild wird geladen                                                                                           
eifel46



















 



































 



































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





top